Melonen-Rocula-Salat mit Oliven, Feta und Pinienkernen

Zubereitung ca. 35 Minuten

Melone halbieren, entkernen und die Schale entfernen. Fruchtfleisch in 2cm große Würfel schneiden. Rocula abzupfen, waschen und gut abtropfen lassen. Oliven in Ringe schneiden. Feta in 1cm große Würfel schneiden. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett 5 Minuten rösten, bis sie goldbraun sind.

Für das Dressing Rocula-Pesto, Öl, Limettensaft, Salz und Pfeffer gut verrühren. Dressing, Rocula, Feta, Melonenwürfel und Oliven gut vermischen und nochmals mit Salz und Pfeffer abshmecken. Mit den Pinienkernen bestreut servieren. Dazu passt Baguette

Guten Appetit!

Melonen-Rocula-Salat mit Oliven, Feta und Pinienkernen

Zutaten für 4 Portionen
  • 2 kleine Honigmelonen
  • 250g Rocula
  • 100g Kalamata-Oliven ohne Stein
  • 150g Feta
  • 50g Pinienkerne
  • 2 TL Rocula-Pesto
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL Limettensaft
  • Salz
  • Pfeffer